FK Tank- und Fahrzeugtechnik aus Ottendorf Okrilla

Ihr Ansprechpartner im Tankanlagenbau und Tankfahrzeuge

Firmenaußenansicht in Ottendorf-Okrilla

Sie dürfen viel von uns erwarten!

  • intelligente Problemlösungen durch umfassendes Fachwissen und langjährige Erfahrungen im Tankanlagenbau und Tankfahrzeugbau
  • zuverlässige und kompetente Beratung und Planung
  • beste Qualität und Schnelligkeit bei der Ausführung Ihrer Aufträge
Geschäftsführer Falk Franke
Unternehmensgründer Jürgen Franke

 

Gruppenbild der Firma FK Tank- und Fahrzeugtechnik

Kompetent seit vielen Jahren ...

FK Tank- und Fahrzeugtechnik" ist seit 1999 in Ottendorf-Okrilla nahe Dresden ansässig und ging aus dem bereits 1993 gegründeten Unternehmen "Kroll Fahrzeugbau - Umwelttechnik GmbH" hervor. 1993 errichtete Jürgen Franke als Betriebsleiter die Servicewerkstatt für Tank- und Kanalreinigungsfahrzeuge und leitete von 1999 bis Ende 2016 als Geschäftsführer das Unternehmen. Uwe Kirchner, der Mitbegrunder der Firma, abreitet heute als selbstständiger Handelsvertreter und hat sich auf den Vertrieb von Mineralöltankfahrzeugen spezialisiert.

Gemeinsamt mit den langjährigen Mitarbeitern wurde die Firma kontinuierlich weiterentwickelt. Schwerpunkte dabei waren die ständige Schulung der Mitarbeiter, die Ausbildung der Lehrlinge zur Gewinnung weiterer Fachkräfte und die Erweiterung des Leistungsangebotes.

Der Tankfahrzeugbau wurde zusätzlich um die Bereiche Silo-, Chemietank-, Lebensmittelfahrzeuge sowie mit einem

 

leistungsfähigen mobilen Vor-Ort-Service für Mineralöltankfahrzeuge mit Eichstand erweitert.

Im Bereich Tankanlagenbau bietet seit 2005 ein Kompetenzteam des Unternehmens, beginnend von der Beratungsleistung über die Planung, Lieferung, Montage bis zur späteren fachkundigen Betreuung alle Leistungen aus einer Hand an.

Seit 2010 wurde der Stammsitz der Firma um eine weitere Betriebsstätte in Schönteichen bei Kamenz vergrößert. Dort werden auf einer Produktionsfläche von 800 Quadradmetern Fahrzeugaufbauten maßgeschneidert umgebaut bzw. hergestellt.

Im Januar 2017 wurde die Geschäftsführung an die nächste Generation, Falk Franke, der seit 2002 im Unternehmen tätig ist, übergeben. Heute sind 18 Mitarbeiter in unserem Unternehmen beschäftigt.